Silvester 2012

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - GruppenbildZu unserer großen Freude endete das alte und begann das neue Jahr mit viel Hund! Am Sonntag den 30.12. holten wir Irving bei meiner Freundin ab und machten uns gleich auf den Weg Cyrano und Hadrien zu besuchen. Die zwei Kleinen genossen das Spielen mit dem Geschwisterchen wie immer in vollen Zügen. Cyrano versuchte Irving mit Nachdruck klar zu machen, dass das seine Kleinen sind und er sich zurückhalten soll, was dieser nicht so ohne weiteres akzeptierte.
Nach einer Intervention durch uns Zweibeiner lies sich das übersteigerte Schutzverhalten von Cyrano aber gut ausbremsen. Irving gewöhnt sich auch bei uns zu Hause langsam an die Anwesenheit von Héloise und so spielen sie immer schöner miteinander.
Montag Nachmittag traf dann noch Arusha und Cécile ein. Während sich die alte Dame gleich ins Wohnzimmer zurück zog und sich mit Streicheleinheiten verwöhnen lies, tobten die restlichen Vierbeiner durch den Garten. Héloise sichtlich enttäuscht, da sie bei den großen nicht so mithalten konnte wie sie wollte.
Neujahr gesellten sich noch Cyrano und Hadrien dazu und das Hunderudel genoss das Toben im Garten in vollen Zügen.

Impressionen...

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou



Héloise, die erste Woche ist vorüber (Dezember 2012)

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - GruppenbildKaum zu glauben, dass Héloise schon eine Woche bei uns ist. Alles klappt hervorragend. Sie isst mit gutem Appetit, nimmt ordentlich zu und ist den Fotos nach zu urteilen auch schon ordentlich gewachsen. Die Treffen mit ihrem Bruder Hadrien geniesst Héloise in vollen Zügen.
Die beiden spielen so intensiv miteinander, dass sie danach in einen komaähnlichen Schlaf fallen. Unsere Kleine hat Cyrano gleich um den kleinen Finger gewickelt und auch mit Irving, dem Großpudel meiner Freundin, kommt sie super klar, auch wenn dieser etwas eifersüchtig ist.

Impressionen...

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou



Zu Besuch bei Balou Juli 2012

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - GruppenbildDieses Mal machten wir uns schon Freitag Früh auf den Weg nach Saalfelden und so kamen wir mittags bei strahlend blauem Himmel und 25°C an. Die Wiedersehensfreude war riesig und nach dem Balou seine Mama und seine Tante ausführlich begrüßt hat und die Markierungsorgie im Garten abgeschlossen war, kam er zu mir und erzählte mir ausführlich was seit unserem letzten Treffen alles passiert ist.
Bevor die Hitze all zu groß wurde machten wir einen kleinen Spaziergang durch schattigen Fichtenwald wobei wir unser altes Mädchen Anshuli gut im Blick hatten und uns im Tempo und der Länge nach ihr richteten. Danach genossen Zwei- und Vierbeiner die angenehme Kühle im alten Bauernhaus. Den Abendspaziergang boykottierten alle drei und wir gaben uns geschlagen.
Nachdem für Samstag Mittag Unwetter gemeldet waren, beschlossen wir beim ersten unruhig werden der Bären sofort aufzustehen, Spazieren zu gehen und danach gemütlich zu Frühstücken.
Gesagt, getan und um 6.30 Uhr liefen wir los, immer an einem rauschenden Gebirgsbach entlang. Folglich mit genügend Möglichkeiten Pfoten zu kühlen und Wasser zu tanken. Nach 1½ Stunden waren wir wieder am Auto, die Bären zu Frieden und wir hungrig.
Am Nachmittag kamen netterweise keine Unwetter sondern nur Gewitter, die versprochene Abkühlung kam aber nicht. Dafür genossen die Bären die Kuschelrunde auf dem Sofa. Bei schwülwarmen Wetter verweigerten unsere Bären dann auch diesen Abendspaziergang, nach dem alle ihre Geschäfte erledigt hatten drehten sie alle um. Typisch Pyri, wenn man nicht will will man nicht.
Der Sonntag morgen begann völlig relaxed. Nachdem Pfiffer ihren Sohn zum Spielen aufgefordert hatte und dieser nach einiger Überlegung darauf einging, nutzten wir die Aktivitätsphase und machten uns auf zu einem Spaziergang. Das Wetter war durchwachsen aber warm und so spielten die kurzen Schauer keine Rolle.

Impressionen...

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Waldspaziergang
Waldspaziergang
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Chillen im kühlen Hausflur
Chillen im kühlen Hausflur

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Morgenspaziergang
Morgenspaziergang
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Auf der Wacht
Auf der Wacht



Welpenspaziergang Juli 2012

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - GruppenbildZum Frühstück kamen Cécile mit Frauchen und Herrchen und brachten uns nach einer endlosen Nacht mit Gewittern blauen Himmel und Sonnenschein mit.
Cécile hat ihren Eignungstest zum Rettungshund mit Bravour bestanden und darf sich jetzt Rettungshund in Ausbildung nennen.
Nach und nach trafen Cendrine mit Herrchen und Cyrano mit Frauchen ein.
Gegen 11.00 Uhr machten wir uns bei sintflutartigen Regenfällen auf den Weg, da wir die Hoffnung, dass sich das Gewitter noch verziehen würde, aufgegeben hatten. Nachdem wir alle schön durchnässt waren kam doch noch die Sonne raus woraufhin die Bremsen in Schwärmen über uns herfielen.
Die Schwüle machte sowohl den Zwei- als auch den Vierbeinern zu schaffen, weshalb es ein sehr ruhiger Nachmittag ohne große Spieleinlagen wurde.

Impressionen...

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Cecile und ...
Cecile und ...
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - ... Cyrano
... Cyrano

Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Cyrano
Cyrano
Pyrenäenberghund Zwinger du Petit Voyou - Ariadne auf ihrem Lieblingsplatz
Ariadne auf ihrem Lieblingsplatz